TOMMELN UND TANZEN
IM ENERGIE-HEILKREIS
hier buchen

Schöpfe aus der Urkraft, lebe deine Potenziale

Trete ein in das Heilenergiefeld und genieße die warmen, bauchigen Klänge, spüre die Vibrationen der Trommeln, die deinen Körper umgeben, trommle, rassle, tanze – sei frei in deinem Tun – bewege dich intuitiv in den tragenden Schwingungen des Trommelkreises, lass los von dem was losgelassen werden soll, erfahre – was erfahren werden soll und schöpfe neue Kraft in und aus dir..

Mit Rasseln und Trommeln verbinden wir uns im gemeinsamen Pulsschlag mit den unbewussten Ebenen unseres Seins. Im dabei entstehenden Energiekreis werden wir selbst Teil von Heilenergie und bekommen Zugang zu Intuition und Schöpferkraft. Im Sog der Trommelschwingungen, Rasselklängen und Bewegungen lassen sich gut seelische Belastungen und Alltagsstress abbauen. Gelingt dies, stellen sich in der Folge ein „leichteres, besseres Lebensgefühl“ und spürbar mehr Lebensenergie ein..

Wir bleiben offen in der Zeit- und Energiedauer unseres Trommelheilkreises der auch ohne weiteres mehrere Stunden an Zeit beanspruchen darf, bis wir zur Integration des Erlebten durch heilende Klänge, Klangschalen, Gongs fortschreiten. Trommeln und Tanzen im Energiefeld der Trommeln sind uralte Formen der Reinigung, die in allen Kulturen praktiziert wurden und werden. Der Zugang ist sehr einfach, die Wirkung kann tiefgehend sein. Vorerfahrungen im Trommeln oder Tanzen sind dazu nicht erforderlich. .

Zum Trommeln und Tanzen im Energieheilkreis verwenden wir Djembe- und Bougarabou-Trommeln manchmal zusätzlich auch die große pow wow drum – der „Mutter Erde Trommel“ – an der bis zu 8 Personen trommelnder Weise Platz finden. Die Djembe- und Bougarabou-Trommeln werden mit den Händen gespielt der Rhythmus und die abwechselnden Handbewegungen fördern dabei einen durchgängigen Energiefluss und Energieaustausch zwischen Trommel und Trommler, der durch die warmen Klangfarben und durch die schwingungsintensiven Bässe unmittelbar körperlich spürbar wird. Trommeln und Rasseln können selbst mitgebracht werden oder ansonsten gegen eine Gebühr, als Leihinstrument bei der Anmeldung mitgebucht werden.

Veranstaltungszeiten

19:30 bis ca. 24:00 / open End

Veranstaltungsort

Freund Installationen
Bert Köllensperger-Straße 1
6065 Thaur

zur Wegbeschreibung

Workshopleitung

Zahlungskonditionen

Zahlbar in bar vor Veranstaltungsbeginn.

Buchungen

Ticket-Typ Preis Plätze
Veranstal-
tungsbeitrag
€ 35,00
Leihtrommel € 3,00

Ich habe die Buchungsbedingungen, die Datenschutzbestimmung und die Widerrufs-, Rücktrittsbelehrung gelesen und akzeptiert.


ab 01. Juli
ohne Maske!

Corona - Bestimmungen
Teilnahme an Veranstaltungen:

1.  3G  Regel  weiterhin gültig

3G = genesen, getestet oder geimpft

a.) ein aktueller negativer Coronatest (PCR-Test 72 Stunden, Antigentest 48 Stunden, Selbsttest 24 Stunden ab Probenahme), 
Der Selbsttest gilt nur dann, wenn er vor Ort im Beisein des Veranstalters ausgeführt und kontrolliert wird!

b.) oder eine ärztliche Bestätigung einer Genesung nach einer erfolgten Coronaerkrankung (gültig 3 Monate),

c.) oder eine Coronaimpfbestätigung (gültig ab dem 22.Tag ab der 1. Impfung)

2 Mindestabstandsregel
   mit 01.06. aufgehoben

3. Maskenzwang  
    mit 01.06. aufgehoben

4. Sperrstundenregelung
    mit 01.06. aufgehoben

Das gemütliche Zusammensitzen nach der Veranstaltung ist bereits seit dem 10.06.2021 wieder möglich.