TROMMELWOCHENENDE AFRIKA
FÜR SPIELER MIT VORERFAHRUNG
Bring Rhythmus und Schwung in dein Leben.
hier buchen

Trommeln von der Pike auf erlernen

Das Trommelwochenende für SpielerInnen mit mind. 1 Jahr Spielerfahrung
Niveaustufe: leicht Fortgeschritten und Fortgeschritten

Höre und spüre die Urklänge der Trommeln und werde Teil feurig, pulsierender Rhythmen. Entdecke an dir selbst die entspannende, befreiende Wirkung des Trommelns. Trommeln ist gelebte Lebensfreude und Gehirntraining zugleich. Schritt für Schritt werden beim Anfängerwochenende, Trommelkurs „Afrika“, die Rhythmik, die Unabhängigkeit, die musikalische Wahrnehmung von Grund auf gebildet und trainiert..

Wie von selbst werden während des Lernens und Spielens der Trommelrhythmen die Energiezentren der Handflächen, ähnlich die der Fußreflexzonen, intensiv stimuliert und so ganz nebenbei zahlreiche wohltuende Kräfte freigelegt. Weitere positive Effekte des Trommelns ergeben sich durch die ständigen, regelmäßigen Handbewegungen und die ständigen rhythmischen Wiederholungen, die das Zusammenspiel der Gehirnhälften trainieren, das permanente im Hier und Jetzt sein bewirken und zudem die Konzentrationsfähigkeit massiv steigern.

Durch die Kombination von Stimulierung, Rhythmisierung, Klangfarbe und dem Energieaustausch von den gebenden Händen hin zur gebärenden Trommel und wieder zurück, in Form von hörbaren und körperlich gut spürbaren, warmen Klangschwingungen, entsteht ein unbewusster innerer Dialog, der sich in einer stark entlastenden, mentalen  Wirkungsweise bemerkbar macht. Dies ist wohl der Hauptgrund, warum neben den mitreißenden Rhythmen und dem erfüllenden Akt des gemeinsamen Musizierens, Trommlerinnen als auch Trommler das Spiel auf der Djembe als rundherum beglückend empfinden.

Abbildung: Djembe-Spieltechnik Slap open
Abbildung: Djembe-Spieltechnik Bass
Abbildung: Djembe-Spieltechnik Ton open

Eine spezielle Methode fördert in hohen Maße die grundlegende Bildung einer präzisen Rhythmik und ein tiefgehendes, rhythmisches Verständnis zu erlangen. Sie ist ein effektives Mittel um das Gedächtnis, die Konzentration und das Zusammenspiel der Gehirnhälften zu trainieren und bietet darüber hinaus einen lustvollen Zugang zu einem energievollen Trommelspiel.

Trommelwochenende für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Wir spielen beim Trommelwochenende –  Trommelkurs Afrika – westafrikanische Trommelmusik aus Guinea, der Elfenbeinküste und Mali, den Ursprungsländern der Djembe. Die mitreißenden Rhythmen und warmen Trommelsounds üben einen unwiderstehlichen Reiz aus, den sich kaum ein Mensch entziehen kann. Wir lernen Rhythmen auf der Djembe und den drei Basstrommeln „Kenkeni, Sangban, Dundunba“ und entfachen im Zusammenspiel einen kraftvollen Trommelgroove.

Für Anfänger grundlegend, für Fortgeschrittene ein notwendiges Mittel für eine präzise Schlagtechnik und vollen Klangbildung, erarbeiten wir die Anschlagpositionen auf der Djembe. Durch bewährte Methoden, langjährige Erfahrung und eine professionelle Didaktik werden Anfänger zu Spielerfolgen geführt, die es ihnen ermöglichen schon bald Grundrhythmen zu spielen und halten zu können. Fortgeschrittene Spieler werden, nach ihren Vorerfahrungen entsprechend, im Solospiel auf der Djembe und dem Zusammenspiel mit den Basstrommeln gefördert. Alle Inhalte werden auf den Ebenen von Verstand – Körpergefühl – Bewegung – Motorik – Hörgefühl leicht verständlich und nachvollziehbar vermittelt, sodass selbst rhythmisch Unerfahrene zu ungeahnten Spielerfolgen kommen.

Mit dem Trommelkurs „Afrika“ für Anfängerkurs beginnend können Trommelneulinge aufbauende Trommelkurse bis hin zum professionellen Niveau besuchen.

Die Trommelrhythmen

Wir spielen im Kurs westafrikanische Trommelmusik aus Guinea, der Elfenbeinküste und Mali, den Ursprungsländern der Djembe. Die mitreißenden Rhythmen und warmen Trommelsounds üben einen unwiderstehlichen Reiz aus, den sich kaum ein Mensch entziehen kann.

Hörproben

Trommelkursrhythmen, Trommelmusik für Anfänger und leicht Fortgeschrittene.

 

Was du im Trommelkurs lernen wirst

• Deinen Rhythmus zu halten und diesen über einen längeren Zeitraum zu spielen

• Unterschiedliche Begleitrhythmen auf deinem Hauptinstrument der „Djembe“

• Rhythmen der Basstrommeln

• Trommelsolos

• Deine Rhythmen musikalische passend zu den anderen gespielten Rhythmen spielen

• Trommelsignale zu hören, zu spielen und darauf zu reagieren

• Rhythmische Orientierung, sich in einem Stück zurechtzufinden

• Trommelmusik spielen und verstehen

Trommelworkshop, Djembekurs bei www.klang-bild.co.at
Trommel Wochenendkurs
Trommelkurs
Djembe Workshop, Trommelkurs
Trommelkurs
Djembekurs und Trommelkurs Afrika bei www.klang-bild.co.at
Basstrommelgruppe
Djembe Workshop, Trommelkurs

4-Schritte zum Trommelspielerfolg

• In Fluss kommen:
Schritt für Schritt lernst du deine Hände regelmäßig und rhythmisch exakt zu bewegen.

• Ganzheitliches Erfassen:
Die exakten Bewegungen – Trommelrhythmen werden dabei ganzheitlich von „Gefühl – Verstand – Bewegungsabfolge“ erfasst und im motorischen Gedächtnis verankert.

• Sicherheit und Erdung:
Das Gelernte einüben und mit anderen Rhythmen in Bezug setzen. Im eigenen Rhythmus bleiben und dabei andere Rhythmen wahrnehmen.

• Loslassen und Genießen:
Beim Trommeln den „Kopf ausschalten“ – „ständig im Hier und Jetzt sein“-  in die Energie des gemeinsamen Trommelspiels eintauchen –  loslassen und das Trommeln genießen.

Die Trommeln

Dein Hauptinstrument , die Klang- und schwingungsintensive Djembe, die beliebteste und bekannteste Trommel Afrikas. Ihre Schwingungen sind am Körper sehr gut wahrnehmbar. Sie gehört zur Gruppe der Handtrommeln und bietet beim Spiel die Vorzüge einer Handreflexstimulation, ein nicht zu unterschätzender Nebeneffekt mit vielfachen, positiven Auswirkungen. In musikalischer Hinsicht bietet die Djembe ein breites Klangspektrum von Höhen und Bässen und ermöglicht dadurch das Spielen von melodischen Rhythmusabfolgen.

Die Basstrommeln sind beidseitig mit Kuhfellen bespannt und werden mit Stöcken gespielt. Auf ihnen ist jeweils eine Eisenglocke montiert. Jeweils ein Spieler/Spielerin wird pro Trommel benötigt. Die Führungshand spielt die Rhythmen mit einem Stock auf das Fell, während die zweite Hand mit einem Eisenstift einen Rhythmus auf der Glocke spielt. Das Basstrommelensamble besteht aus den drei Basstrommeln Dundunba, Sangban und Kenkeni.  Jede Basstrommel wird von einem Trommler gespielt. Das Zusammenspiel aller drei Basstrommeln und Glocken ergibt eine für den jeweiligen Rhythmus typische Melodiefolge und bildet die Grundlage zum Spiel der Begleitdjembes und dem Spiel auf der Solodjembe.

Zum Djembe Workshop stehen hochwertige, handgefertigte Originaltrommeln zur Verfügung.

Gerne kannst du dir zum Trommelkurs, gegen eine Leihgebühr, eine Trommel ausleihen, an jedem Trommelkursabend eine andere Trommel ausprobieren und so nach und nach die Unterschiede und Vorzüge der einzelnen, jeweils einzigartigen, Djembetrommeln entdecken. Für den Djembe Workshop kann eine auch Leihtrommel gebucht werden.

Deine Vorteile – unser Service

• Keine Überraschungen

Wenn du unsicher bist oder noch Fragen hast, kannst du uns gerne anrufen oder bei uns im Geschäft vorbeikommen.

 

• Geld zurück bei Leihtrommeln

Solltest innerhalb von 4-Wochen nach dem Besuch des Trommelwochenende „Afrika“, eine Trommel in unserem Fachgeschäft KLANG BILD Shop erstehen, wird dir die volle Leihtrommelgebühr in Abzug gebracht. Somit kannst du die gesamte Dauer des Trommelwochenende dazu nützen, mehrere Trommeln auszuprobieren und ein gutes Gefühl für deine spätere Trommel zu entwickeln. Somit wirst du in der Lage sein, deine Lieblingstrommel mit Sicherheit zu finden.
 

• Garantierter Spielerfolg

Rhythmisches Verständnis auf den Ebenen das Hörens, der Bewegung und des Körpergefühls durch spezielle Lehrmethode. Darüber hinaus bieten dir unsere vielen Trommelkurse und Trommelveranstaltungen mit ihren aufsteigenden Niveaus, die Möglichkeit dein Wissen und Können von Anfang an bis hin zum professionellen Bereich zu erweitern.
 

• Nimm die Rhythmen mit nach Hause

Alle Rhythmen werden in einer vereinfachten, leicht verständlichen Notenform aufgeschrieben, so dass du sie auch zu Hause oder nach Jahren noch jederzeit spielen kannst.

Kurszeiten

Fr. 19:00 – 21:30
Sa. 10:00 – 12:30 und 14:00 – 17:30
So. 10:00 – 12:30

Kursort

Freund Installationen
Bert Köllensperger-Straße 1
6065 Thaur

zur Wegbeschreibung

Kursleitung

Zahlungskonditionen

Zahlbar in bar vor Veranstaltungsbeginn.

Buchungen

Ich habe die Buchungsbedingungen, die Datenschutzbestimmung und die Widerrufs-, Rücktrittsbelehrung gelesen und akzeptiert.


ab 01. Juli
ohne Maske!

Corona - Bestimmungen
Teilnahme an Veranstaltungen:

1. 3G 
3G = genesen, getestet oder geimpft

a.) ein aktueller negativer Coronatest (PCR-Test 72 Stunden, Antigentest 48 Stunden, Selbsttest 24 Stunden ab Probenahme), 
Der Selbsttest gilt nur dann, wenn er vor Ort im Beisein des Veranstalters ausgeführt und kontrolliert wird!

b.) oder eine ärztliche Bestätigung einer Genesung nach einer erfolgten Coronaerkrankung (gültig 3 Monate),

c.) oder eine Coronaimpfbestätigung (gültig ab dem 22.Tag ab der 1. Impfung)

2. Abstandsregel 1-Meter, bei zugewiesenen Sitzplätzen muss zumindest ein Stuhlabstand zwischen den Teilnehmern eingehalten werden.

3. Teilnahme ohne Maskenzwang
Laut Regierungsankündigung ist ab dem 01.07.2021 das Tragen einer FFP2
Maske  nicht mehr vorgeschrieben.

4. Sperrstunde 24:00 h
Das gemütliche Zusammensitzen nach der Veranstaltung ist seit dem 10.06.2021 wieder möglich.